Vorverstärker

SONO

Symmetrische Röhren-Vorstufe.
Dual-Mono-Aufbau.
Frequenzgang: 5 Hz – 400 kHz / – 3  dB bei
1Volt Ausgangsimpedanz: max. 600 Ω balanced
Eingangsimpedanz: min. 20 kΩ
Abmessung: 480 x 133 x 370 mm
Gewicht: 11 kg

Durch ultralineare Doppeltrioden mit hoher Stromlieferfähigkeit ist es möglich, eine einstufige Verstärkung ohne Gegenkopplung zu realisieren. Durch die Verkoppelung von Verstärkerstufen entfällt jegliche “Zwangsverzerrung”, die ja durch jede Mehrstufigkeit entsteht; der Verstärker ist extrem rauscharm (und damit ORGON-tauglich). Eine Röhre vom Feinsten: ungebremste Dynamik, naturbelassen, regelbar.

Shunt-Lautstärkeregelung, d.h. kein Poti im Signalweg.

4 Line-Eingänge – symmetrisch
1 Line-Eingang – asymmetrisch
2 Ausgänge – symmetrisch
1 Tape-Ausgang – asymmetrisch

Mit 2 Netzteilen, Einschaltlogik zu Röhrenschonung und Lautstärke-Fernbedienung. Design-Integration möglich.

FONO + SONO als PDF

FONO

Symmetrische Röhrenphonostufe mit exakter RIAA.
Doppel-Mono-Aufbau.
Sehr übersteuerungsfest und rauscharm, an alle MC-Systeme anpaßbar.
Bringt Vinyl zum Leuchten. Unbedingt vergleichen!

FONO + SONO als PDF

Presse

Er hat Kunden erlebt die mit der Partitur auf dem Schoss eine Sinfonie verfolgten und erst zufrieden waren als sie jedes Instrument geortet hatten. Andere sind einfach in Tränen ausgebrochen.

Tagesspiegel

Artikel lesen